FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixx

migrationsmanagement.org

"Ich will selbst sprechen!" - Unterstützungsmaßnahmen für Frauen beim Erwerb der deutschen Sprache (Katarina Ortner, Silvia Ortner)

  Deutschkenntnisse ...

 Button

Ein anschauliches Fallbeispiel, wie Migrantinnen beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützt werden können, zeigen Katarina Ortner und Silvia Ortner in ihrem Beitrag " ' Ich will selbst sprechen!' - Unterstützungsmaßnahmen für Frauen beim Erwerb der deutschen Sprache". Anhand der Innsbrucker Kultur-, Bildungs- und Beratungsinitiative "Frauen aus allen Ländern" wird deutlich, wie sehr auch kleine Maßnahmen - wenn sie gut abgestimmt sind - große Wirkung zeigen.

Deutschkurse sind kostengünstig und finden vormittags statt, wobei kostenlose, professionelle Kinderbetreuung angeboten wird. Frauen können hier alleine, zu zweit oder in betreuten Gruppen Deutsch üben. "Viele Kursteilnehmerinnen haben außerhalb der Deutschkurse wenig Möglichkeiten, die Zweitsprache tatsächlich anzuwenden." Der am häufigsten genannte Grund für den Deutschkursbesuch ist laut eigenen Aussagen der Kursteilnehmerinnen der Wunsch, das Leben in Österreich möglichst selbständig zu gestalten, Arztbesuche, Schul- oder Kindergartengespräche und Ämtergänge in Zukunft ohne - meist männliche - Hilfe bewältigen zu können. 

Hohe Nachfrage besteht auch nach Alphabetisierungskursen. Viele Migrantinnen waren überhaupt nicht oder nur kurz in einer Schule, auch mit den lateinischen Schriftzeichen sind nicht alle vertraut. 

Das Freizeitangebot umfasst unter anderem Frauenschwimmkurse, Selbstverteidungsseminare, Kreativkurse und Workshops. In Erzählcafés tauschen sich Frauen zu biografisch relevanten Themen aus, schreiben Katarina Ortner und Silvia Ortner. 

Ein wesentliches Merkmal der Initiative ist die Zusammenarbeit eines Teams mulitprofessioneller MitarbeiterInnen. Sie kommen aus den Bereichen Linguistik, Germanistik, Sozialarbeit und Pädagogik. 

Button

 

omninum Logo

 

 © 2011 omninum KG. Alle Rechte vorbehalten.